041 499 90 90

Netznutzungs- und Energietarife 2022

zurück

Gesetzeskonform haben wir die Netznutzungs- und Energietarife für das Jahr 2022, gültig ab 1.1.2022, fristgerecht veröffentlicht. Dabei steigen die Netztarife leicht an. Die Energiepreise sowie die öffentlichen Abgaben und Bedingungen bleiben unverändert. Vorbehalten bleiben allfällige gesetzliche Änderungen. Diese werden zeitbezogen angepasst bzw. weiterverrechnet.

Landesweit führen verschiedene Faktoren dazu, dass die Energie- und Netztarife per 2022 leicht ansteigen. Die nationale Netzgesellschaft Swissgrid erhöhte ihre Netztarife, welche wir unseren Kundinnen und Kunden weiterverrechnen. Die durch steigende Marktpreise und Produktionskosten leicht höheren Beschaffungskosten (Energie) können wir für das kommende Jahr noch kompensieren.

Steiner Energie AG ist bestrebt, die Effizienz zu steigern und Kosten zu optimieren. Zu wesentlich schlankeren Prozessen in der Abrechnung trägt beispielsweise der Wechsel zu den neuen Strom-zählern bei, da unter anderem die Zählerablesung vor Ort entfällt. Dieser Prozess konnte anfangs dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen werden. Über 4600 Kundinnen und Kunden von Steiner Energie AG verfügen inzwischen über einen Smart Meter und können unter anderem ihren Stromverbrauch in ihrem Kundenportal (www.steiner-energie.ch) auf 15 Minuten genau anschauen. Damit stehen wir schweizweit an der Spitze.